São Tomé e Príncipe – Willkommen im Tropenparadies

Sao Tome Individualreise ab 3990 €

Lassen Sie sich ein auf das Reiseziel am Äquator! São Tomé e Príncipe ist nicht nur ein Land für Abenteurer und Glücksritter, es begeistert die wenigen, die das kleine, lange vergessene Land kennengelernt haben, vor allem durch traumhafte Strände mit glasklarem Wasser, zahlreiche Wandermöglichkeiten und freundliche Menschen, die sich nicht durch die lange Kolonialzeit der Portugiesen entmutigen ließen und in den 1970ern für die Unabhängigkeit kämpften. Das Land ist arm, doch die Natur bietet alles, was der Mensch braucht. Endlos Fisch, tropische Früchte und Gemüse – für jeden! Die Reise verbindet das einfache Leben auf den Roças mit einem grandiosen Aufenthalt in dem einmalig gelegenen Bom Bom Resort auf Príncipe. Komfortabel, ungewöhnlich – widerspricht diese abgelegene Anlage allen Klischees eines Sterne-Resorts. Schalten Sie ab – und genießen Sie das Paradies.

Reise anfragen

São Tomé e Príncipe – Willkommen im Tropenparadies

Lassen Sie sich ein auf das Reiseziel am Äquator! São Tomé e Príncipe ist nicht nur ein Land für Abenteurer und Glücksritter, es begeistert die wenigen, die das kleine, lange vergessene Land kennengelernt haben, vor allem durch traumhafte Strände mit glasklarem Wasser, zahlreiche Wandermöglichkeiten und freundliche Menschen, die sich nicht durch die lange Kolonialzeit der Portugiesen entmutigen ließen und in den 1970ern für die Unabhängigkeit kämpften. Das Land ist arm, doch die Natur bietet alles, was der Mensch braucht. Endlos Fisch, tropische Früchte und Gemüse – für jeden! Die Reise verbindet das einfache Leben auf den Roças mit einem grandiosen Aufenthalt in dem einmalig gelegenen Bom Bom Resort auf Príncipe. Komfortabel, ungewöhnlich – widerspricht diese abgelegene Anlage allen Klischees eines Sterne-Resorts. Schalten Sie ab – und genießen Sie das Paradies.

Höhepunkte

  • Exotisch und exklusiv – Übernachtungen im komfortablen Bom Bom Resort auf der „Robinsoninsel“ Príncipe und auf dem Äquatorinselchen Rolas
  • Einblicke in die Kolonialgeschichte
  • Eindrucksvolle Dschungelwanderungen und reizvolle Begegnungen
  • Tag 1
    Anreise

    Sie fliegen ab Frankfurt, München und Hamburg (Zürich, Berlin, Düsseldorf, Hannover und Wien auf Anfrage) über Lissabon nach São Tomé, wo Sie am nächsten Morgen ankommen.-/-/-

  • Tag 2
    Ankunft und Spaziergang durch die Hauptstadt

    Nach der Ankunft werden Sie am Flughafen empfangen und in Ihr Hotel am Rande der Stadt in direkter Nähe zum Atlantik gefahren. Kommen Sie erst einmal in Ruhe an! Später brechen wir gemeinsam zu einem kleinen Spaziergang durch die lebendige und größte Stadt des zweitkleinsten Land Afrikas auf. Erleben Sie die grausame und spannende Geschichte von der Kolonialzeit, die 1975 endete, bis zum heutigen Tag. Am Abend laden wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Zusammen besprechen wir das Programm Ihrer Reise.Übernachtung im Designhotel Omali Lodge nahe Cidade de São Tomé. F/-/A

  • Tag 3
    Die Roça Monte Café: Auf den Spuren des Kaffees

    Heute besuchen wir zunächst den Botanischen Garten in der Nähe der Roça Monte Café. Von dort starten wir die Wanderung zur Roça, wo eine interessante Führung auf uns wartet. Bei dieser werden Sie mehr über den Anbau und die unterschiedlichen Schritte zur Kaffeeherstellung erfahren. Früher war die Roça Monte Café die größte Kaffeeplantage der Insel. Heute wird hier zwar nur noch ein Bruchteil von damals produziert, allerdings in mühsamer Handarbeit. Laut Expertenmeinung wird hier der weltbeste Arabica-Kaffee hergestellt. Weiter geht es in die Dschungel-Roça Bombaím. Sie ist eine der abgelegensten Roças inmitten des tropischen Bergwaldes. Hier ist die Zeit quasi stehen geblieben. Das alte Herrenhaus der portugiesischen Verwalter dient nun als Pension. Gemeinsames Abendessen in stilvoller und unwirklicher Umgebung. Wanderung: Gehzeit: ca. 3 Std., mittelschwer, +/- 200 Hm. Fahrt: ca. 2 Std., ca. 35 km2 Übernachtungen in der Roça Bombaím, sehr einfach, Gemeinschaftsbäder. F/L/A

  • Tag 4
    Ab durch den Dschungel

    Heute geht’s in den „Obo“ – den Dschungel des kleinen Landes. Wir entdecken den Dschungel auf einer Wanderung. Der Obô ist gleichzeitig ein geschützter Nationalpark und beeindruckt durch seine große Pflanzenvielfalt. Ein Erfrischungsbad während der Wanderung unter einem Wasserfall ist möglich. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Lauschen Sie den vielfältigen Geräuschen der Natur.Wanderung, Gehzeit: ca. 4 Std., mittelschwer, +/- 450 Hm F/L/A

  • Tag 5
    Exotik pur und Komfort auf Príncipe

    Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug mit einer Propellermaschine zur kleinen Schwesterinsel Príncipe, die bis jetzt nur von sehr wenigen Touristen besucht wird. Auf der abgelegenen Insel leben ca. 4.000 Menschen, der Hauptort St. António ist ein gemütliches Dorf. Nach Ankunft am Flughafen kurzer Transfer zu unserem exklusiven Resort : Das Bom Bom Resort ist komfortabel und ungewöhnlich. Es liegt direkt am Meer, eine Holzbrücke führt hinüber zu einer kleinen vorgelagerten Insel, die zum Hotel gehört. Die Strände sind berauschend, wie die Lage dieses einzigartigen Resorts. Auch die Bungalows sind für hiesige Verhältnisse luxuriös. Die Anlage verfügt über einen Pool. Welcome to Paradise!Fahrt: ca. 1 Std., ca. 22 km (auf São Tomé)5 Übernachtungen im exklusiven 4-Sterne-Strandresort Bom Bom mit Pool (Landeskategorie) auf Príncipe F/-/A

  • Tag 6
    Insel und Urwaldrundfahrt

    Heute entdecken wir auf einer Inselrundfahrt auf versteckten Wegen verwilderte Roças und einsame Traumstrände. Besonders interessant ist die noch bewohnte Roça Sundy. Hier wurde 1919 weltweit erstmals in der Praxis, während einer Sonnenfinsternis, die Relativitätstheorie von Albert Einstein nachgewiesen. Eine Gedenktafel erinnert an den deutschen Physiker. Genießen Sie die schönen Aussichten und die spektakuläre Natur.Ganztägige Inselrundfahrt F/L/A

  • Tag 7 - 9
    Tag zur freien Verfügung im Paradies

    Unsere Kundinnen und Kunden genießen die Inhalte unserer besonderen Erlebnisreisen in der Kleingruppe. Viele von Ihnen möchten allerdings ab und zu Ihre Zeit nach eigenen Wünschen gestalten. Diesem Wunsch kommen wir gerne nach. Verleben Sie die kommenden Tage auf Príncipe nach Ihren individuellen Wünschen und gestalten Sie sie nach Ihren Bedürfnissen und persönlichen Vorstellungen. Genießen Sie die einmalige Lage und Annehmlichkeiten des Resorts oder unternehmen Sie spannende Ausflüge auf Land oder Wasser. Wir haben für Sie mehrere Empfehlungen vorbereitet. Unsere Vorschläge finden Sie in den Detailinformationen unter dem Punkt „Gestalten Sie Ihren Tag - unsere Empfehlungen“ – gleich hinter der Rubrik „Leistungen“.

  • Tag 10
    Flug zurück nach Sao Tomé und Fahrt entlang der Ostküste zur Roça São João dos Angolares

    Es heißt Abschied nehmen von diesem vergessenen und wundervollen Fleckchen. Wir fliegen zurück auf die Nachbarinsel São Tomé und setzen unsere Reise durch die Kolonialgeschichte hier fort. Nach einem Mittagessen in der Hauptstadt fahren wir entlang der Ostküste zu dem geschichtsträchtigen Ort São João dos Angolares, wo einst angolanische Sklaven lebten, die als Erste für die Freiheit kämpften. Unterwegs besichtigen wir die Roça Água Izé – die heute noch in Betrieb ist- und machen Rast an einem der schönen Stränden. Wir übernachten in der gleichnamigen Roça mit paradiesischem Panoramablick und köstlichstem Essen. Der são-toméische Inhaber João Carlos Silva ist als Fernsehkoch im fernen Portugal bekannt und gilt als ein Gourmet-Botschafter dieses winzigen Tropenparadieses. Natürlich ist er oft unterwegs und nicht in seiner Roça anzutreffen.Fahrt: 1 Std., 40 km3 Übernachtungen in der Roçã São João, sehr einfach, Gemeinschaftsbäder F/M/A

  • Tag 11
    Die Vielfalt im tropischen Garten

    Wanderung durch den Regenwald bei São João dos Angolares. Entdecken Sie beeindruckende Urwaldriesen, endemische Vogelarten und eine Vielzahl an Heilpflanzen und Kräutern.Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung und lädt zur Entspannung auf der riesigen Terrasse des Herrenhauses ein.Wanderung: Gehzeit: ca. 3-4 Std.; mittelschwer; +/- 300 Hm. F/-/A

  • Tag 12
    Kochen und Kultur

    Vormittags lernen wir bei einem Kochkurs die Geheimnisse der são-toméischen Küche kennen. Anschließend genießen wir unser gemeinsam gekochtes Mittagessen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Das Abendessen nehmen wir auf der wunderschön gelegenen Terrasse ein. Einheimische Musiker und Tänzer zeigen uns anschließend „Bulauê“, einen typischen Tanz des Landes.F/M/A

  • Tag 13
    Auf beiden Seiten des Äquators

    Nach dem Frühstück Transfer nach Ponta Baleia. Auf dem Weg stoppen wir an der riesigen und sehenswerten Kalksteinnadel, dem Pico Cão Grande. Bootsfahrt zum Äquatorinselchen nach Rolas. Nachdem wir unsere Bungalows im exklusiven Pestana Resort bezogen haben, unternehmen wir einen gemeinsamen Spaziergang zur Äquatorlinie. Abenbuffet im Klippenrestaurant mit Meerblick.Spaziergang: ca. 1 Std., moderat, +/- 100 HmFahrt: ca. 1 Std., 25 kmBootsfahrt: ca. 20 Min.2 Übernachtungen im Ilhéu das Rolas Island Resort 

  • Tag 14
    Strandtag auf Rolas

    Genießen Sie die Ruhe des kleinen Paradieses! Die traumhaften, palmengesäumten Strände laden zu Spaziergängen und zum Baden ein. Kajaks, Schnorchel-Ausrüstung und Fahrräder können vor Ort organisiert werden.F/L/A

  • Tag 15
    Bootsfahrt entlang der Westküste

    Heute machen wir die Inselumrundung auf São Tomé komplett! Von Rolas aus fahren wir mit dem Boot entlang der Westküste bis zum Fischerort Neves (wenn es der Seegang und das Wetter erlauben, ansonsten Bustransfer). Unterwegs machen wir Stopps an einsamen Buchten und Stränden. Von Santo António de Mussaavú bis Santa Catarina gibt es noch keine Straßen, nur Dschungelpfade. Die komplette Inselumrundung ist somit nur mit dem Boot oder zu Fuß möglich. In Neves angekommen werden wir von unserem Fahrer empfangen. Auf der Fahrt gen Hauptstadt machen wir Halt an der fast schlossähnlichen Roça Agostinho Neto. Diese imposante Plantage liegt inmitten des Urwaldgrüns. Für diejenigen, die einen Bustransfer der Bootsfahrt vorziehen, organisieren wir einen Bustransfer entlang der Ostküste zurück nach São Tomé. Gemeinsames Abschiedsessen in Cidade.Bootsfahrt: ca. 4 Std.Fahrt: ca. 1 Std. , 30 kmÜbernachtung im Designhotel Omali Lodge mit Pool nahe Cidade de São Tomé. F/L/A

  • Tag 16
    Heimreise

    Früh am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen. Mit zahlreichen neuen Eindrücken im Gepäck erreichen Sie über Lissabon Ihren gebuchten Zielflughafen.F/-/-

Zeitraum Von Bis Preis Plätze  
von 01.01.2018
bis 31.12.2019
01.01.2018 31.12.2019 Auf Anfrage Anfragen

Enthaltene Leistungen

  • Flug Frankfurt/München/Hamburg–São Tomé und zurück mit TAP Portugal über Lissabon in der Economy Class (Zürich, Wien, Berlin, Düsseldorf und Hannover auf Anfrage)
  • Inlandsflüge São Tomé–Príncipe–São Tomé
  • Bootsfahrten Ponta Baleia–Rolas, und Rolas – Neves (abhängig vom Seegang, alternativ Bustransfer ab Ponta Baleia)
  • Alle Transfers laut Programm
  • Insg. 14 Übernachtungen (DZ, 9x mit Pool): 5x 4-Sterne-Strand-Resort Bom Bom, 4x 4-Sterne-Hotel, jeweils Landeskategorie, 5x Roças (Gemeinschaftsbad)
  • 15x Frühstück, 6x Lunchpaket oder Mittagessen, 14x Abendessen
  • Programm-Details: 4 geführte Wanderungen/Spaziergänge. Stadtführung in Cidade de São Tomé. Besuch Botanischer Garten. Führungen auf Roças. Ausflug nach Rolas. Inselrundfahrten
  • Silvesteraufschlag im Bom Bom Resort (Termin STO-141225)
  • Besichtigungen und Eintritte laut Detailprogramm
  • Qualifizierte Reise­leitung in Deutsch
  • Teilweise lokale Guides
  • Infomaterial

Nicht Enthaltene Leistungen

  • Visum (zzt. 40 €)
  • Rail & Fly (zzt. 69 €)
  • Abflug ab Düsseldorf, Berlin, Hannover, Wien oder Zürich auf Anfrage
  • An- und Abreise zum innerdeutschen Flughafen
  • Trinkgelder (ca. 50 € für die Reise einplanen)
  • fakultative Ausflüge
  • Getränke und weitere bzw. nicht angegebene Verpflegung
  • Reiseversicherungen
Generelle Hinweise zu unserer Kleingruppenreise Sao Tomé:

Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinträchtigen, sind vorbehalten.

Preisinformationen:

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 21 Tage
Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Veranstalter: 21 Tage vor Reisebeginn
Früh buchen lohnt sich!
Auf jede Buchung, die 6 Monate vor Reisebeginn eingeht, gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 4%! Bei Buchungen, die 4 Monate vor Reisebeginn bei uns eingehen, immerhin noch 2%.
Der Rabatt gilt nur für den Grundreisepreis. Zusatzleistungen wie Einzelzimmer, Visa, Zubringerflüge oder Ähnliches werden nicht berücksichtigt.

Und hier finden Sie weitere Sao Tomé e PrincipeGruppenreisen im Überblick.