Gabun

Allgemeine Informationen

Flagge
Gabun Flagge
Amtssprache Französisch
Hauptstadt Libreville
Staatsform Präsidiale Republik
Staatsoberhaupt Präsident Ali-Ben Bongo Ondimba
Regierungschef Premierminister Raymond Ndong Sima
Einwohnerzahl 1.576.665
Fläche 267.667 km²
Telefonvorwahl +241
Währung CFA-Franc BEAC
Gabun Landkarte

 

Gabun liegt an der Atlantikküste, im westlichen Bereich Zentralafrikas. Es gibt Grenzen zur Republik Kongo, zu Äquatorialguinea und Kamerun. Gabun liegt auf dem Äquator und hat ein tropisches Klima, das allerdings an der Küste deutlich angenehmer ist als im Landesinneren. Ein großer Teil des Landes besteht aus Hochland. Wenn man von der Küste in das Landesinnere reist, nimmt die Höhe über dem Meeresspiegel kontinuierlich zu.

Die gerade einmal 1,5 Millionen Einwohner leben zum größten Teil in den Städten Libreville (Hauptstadt), Port-Gentil und Franceville. Die Bevölkerungsdichte ist insgesamt sehr gering, so dass es große Areale gibt, in denen keine oder nur sehr wenige Menschen leben. Gabun gilt als sicheres Reiseland. In den letzten Jahrzehnten sind mehrere Nationalparks entstanden. Diese sind die Hauptattraktion für Touristen. Eine besondere Attraktion sind die Tiefland-Gorillas, die mitten im Regenwald leben. Zudem gibt es Waldelefanten und viele andere Tierarten.

Eine Reise nach Gabun ist ein Abenteuer, vor allem wenn es sich um einen individuell geplanten Aufenthalt handelt. Die Amtssprache Französisch wird längst nicht überall gesprochen, so dass die Kommunikation sich schwierig gestalten kann. Zudem sollte man auch Geduld mitbringen, denn in Gabun haben die Menschen eine bewundernswerte Gelassenheit. Wenn man sich auf diese Besonderheiten einlässt, kann man einen wunderbaren Urlaub erleben.

Und hier finden Sie unserer Afrika Individualreisen und Afrika Gruppenreisen.