Nationalhymne von Südafrika

Seit dem Jahre 1996 hat Südafrika eine offizielle Nationalhymne. Sie umfasst insgesamt vier Strophen und wurde in den vier meistgesprochenen Sprachen des Landes verfasst: Xhosa, Sesotho, Afrikaans und Englisch.

Die Nationalhymne von Südafrika wurde in ihrer Entwicklung im wesentlichen aus zwei Teilen zusammengesetzt: der bis zu 1994 offiziellen Hymne “Die Stem van Suid-Afrika” und die bei der schwarzen Bevölkerung meist verbreiteste Hymne Nkosi sikele li’Africa, deren Namen sie heute trägt. Er bedeutet so viel wie “Herr, segne Afrika”.

Nkosi sikele li’Africa

Nkosi sikelel’ iAfrika
Maluphakanyisw’ uphondo lwayo,
Yizwa imithandazo yethu,
Nkosi sikelela, thina lusapho lwayo.

Morena boloka setjhaba sa heso,
O fedise dintwa la matshwenyeho,
O se boloke, O se boloke setjhaba sa heso,
Setjhaba sa South Afrika – South Afrika.

Uit die blou van onse hemel,
Uit die diepte van ons see,
Oor ons ewige gebergtes,
Waar die kranse antwoord gee,

Sounds the call to come together,
And united we shall stand,
Let us live and strive for freedom,
In South Africa our land.

Die Deutsche Übersetzung der Nationalhmyne von Südafrika

Herr, segne Afrika.
Gepriesen sei dein Ruhm
Erhöre unsere Gebete.
Herr, segne uns, deine Familie.

Herr, beschütze dein Volk,
Beende du Kriege und Zwistigkeiten.
Beschütze du, Herr, dein Volk;
Beschütze dein Südafrika – Südafrika.

Aus der Bläue unseres Himmels,
Aus der Tiefe unserer See
Über unseren ewigen Bergen
Wo die Gipfel Antwort geben,

Klingt der Ruf der Einigkeit,
Und zusammen stehen wir,
Lasst uns leben und kämpfen für die Freiheit,
In Südafrika unserem Land.