Reiseinformationen für Angola

Flagge  Angola Flagge
Amtssprachen Portugiesisch, offizielle Landessprachen daneben Umbundu, Kimbundu, Kikongo, TuChokwe, Ngangela, Ukwanyama
Hauptstadt Luanda
Staatsform Präsidialrepublik
Staatsoberhaupt Präsident José Eduardo dos Santos
Regierungschef José Eduardo dos Santos
Fläche 1.246.700 km²td>
Einwohnerzahl 20.900.000
Telefonvorwahl +244
Währung 1 Kwanza (AOA) = 100 Centimos
Landkarte  

 

Angola liegt im Südwesten Afrikas und hat Grenzen zur Demokratischen Republik Kongo, zur Republik Kongo, zu Sambia und Namibia. Die knapp 13 Millionen Einwohner leben auf einer Fläche von etwa 1,3 Millionen Quadratkilometern. Berücksichtigt man, dass viele Menschen in Städten wie Luanda, Benguela, Huambo und Lubango leben, wird deutlich, dass die Bevölkerungsdichte in vielen Landesteilen sehr gering ist.

Vor allem aufgrund großer Erdölvorkommen ist Angola ein wirtschaftlich starkes Land. Zudem gibt es auch noch bedeutende Diamantenminen. Ein großer Teil der Bevölkerung lebt aber auch heute noch von der Landwirtschaft. Das wichtigste Exportprodukt ist Kaffee. Der Tourismus spielt hingegen wirtschaftlich keine große Rolle.

Die Spuren des Bürgerkriegs, der erst im Jahr 2002 beendet wurde und insgesamt 27 Jahre dauerte, sind noch immer sichtbar. Die politische Lage ist schwierig, auch wenn es einen Demokratisierungsprozess gibt. Besonders auf dem Land leiden vielen Menschen unter extremer Armut.

Eine Reise nach Angola ist grundsätzlich möglich. Mit einem guten Reiseveranstalter können interessante Touren unternommen werden. Das Klima in Angola ist besonders an der Atlantikküste ist  recht angenehm, während es im Landesinneren sehr heiß werden kann. Mittlerweile werden auch Safaris angeboten. Die reiche Tierwelt Angolas hat u.a. Gnus, Geparden, Elefanten, Krokodile, Strauße, Zebras, Nashörner, Flusspferde und Elefanten zu bieten.

Und hier finden Sie unsere Afrika Gruppenreisen und Afrika Individualreisen.