Die Winelands in Südafrika

Südafrika zählt mit zu den bedeutendsten Weinanbaugebieten der Welt. In der Provinz Westkap, im Boland, so bezeichnet man die rund um Kapstadt gelegenen Regionen, befinden sich die Weinanbau-Hochburgen, mit den bekanntesten Zentren Stellenbosch, Franschhoek, Paarl und Somerset West.

An den fruchtbaren Ausläufern der Tafelberg-Gebirgskette reifen die Trauben, aufgrund des ausgezeichneten Klimas und der optimalen Bodenbeschaffenheit, für die wohlschmeckenden, berühmten südafrikanischen Weine.
Bereits der Gründer der Kap-Provinz, Jan Van Riebeeck, pflanzte und kelterte hier die ersten Weinreben um 1655. Gouverneur Simon Van Der Stel gründete an den Hängen des Tafelberges ein fantastisches Weingut und begann 1679 mit dem ernsthaften Keltern von Wein. Das architektonisch beeindruckende Landgut Groot Constantia, im gleichnamigen Vorort südlich von Kapstadt gelegen, beherbergt heute ein Museum mit imposanten Gemälden, antiken Möbeln und Porzellan. Van Der Stel, der von Hause aus detaillierte und umfassende Kenntnisse im Weinanbau und der Verarbeitung der Trauben mitbrachte, gründete die Ansiedlung Stellenbosch und gab den Siedlern sein Wissen weiter.

Weingut Neethlingshof in StellenboschWeingut in Stellenbosch

Bis heute entstehen aber auch noch neue Weingüter, vor allem an der Küste, rund um Mossel Bay oder Elgin, von Kapstadt in östlicher Richtung gelegen. Über vierhundert Weingüter, von denen knapp dreihundert rund um Stellenbosch, Franschhoek und Paarl zu finden sind, verarbeiten die Trauben zu etwa viertausend unterschiedlichen Weinen. Am häufigsten vertreten ist Chenin Blanc, den Einheimischen als Steen bekannt, aber auch auf modische Sorten, wie Chardonnay oder Sauvignon Blanc hat man sich erfolgreich eingestellt. Ältere und robuste Rotweine, beispielsweise Shiraz oder Cabernet Sauvignon, reifen hauptsächlich auf den traditionellen Weingütern im Landesinneren zur Vollkommenheit heran.

Weinrouten

Seit den 1970er Jahren gibt es die beliebten, weil auch landschaftlich faszinierenden Weinrouten. Einige Weingüter integrierten Restaurationen und Unterkünfte. Unweit des Atlantik, von Gebirgspässen, Flüssen, malerischen Weinbergen umgeben und nicht zuletzt aufgrund der historisch bedingten europäischen Einflüsse hinsichtlich der vorherrschenden Lebensweise, erfreuen sich diese nicht mehr nur bei Weinliebhabern größter Popularität.

 

Quellenhinweise:
Die Fotos werden mit freundlicher Genehmigung von www.suedafrika-fotos.de verwendet!