Tafelberg - Südafrika - Reisen

Sehenswürdigkeiten in Südafrika

Südafrika ist ein Land vieler Geheimnisse, die es sich bis heute bewahren konnte. Es ist ein Land, das beweist, wie nah Moderne und vor allem auch Traditionen beieinander liegen können. Südafrika verfügt über zahlreiche Naturschauspiele, über moderne Städte und vor allem auch über eine Kultur, die typischer kaum sein könnte. Man muss nicht lange suchen, um in Südafrika all das zu finden, was man sucht. Viele Menschen entscheiden sich jedes Jahr für eine Reise nach Südafrika, doch es sind nur wenige, die die wahren Highlights kennen. Wer Südafrika kennenlernen möchte, muss die Möglichkeiten nutzen, die ihm das Land bietet und nicht selten muss man sich so auf die Wege abseits der touristischen Metropolen begeben. Hier finden Sie einen kleinen Überblick über einige wenige der unglaublich vielen Sehenswürdigkeiten Südafrikas – wir halten sie für besondere Tipps und haben sie daher hier kurz zusammengefasst!

Der Tafelberg

Der Tafelberg bietet einen Blick an das Ende dieser Welt und genau dieser Ausblick ist es, der den Tafelberg zu etwas ganz Besonderem macht. Er erstreckt sich mit seiner Spitze auf eine Höhe von etwa 1000 Meter und ragt so weit über die Straßen der Metropole von Kapstadt hinaus. Das Panorama zeigt nicht mehr nur eine atemberaubende Landschaft, sondern eine Stadt, die begeistern kann und ein Meer, das weiter kaum sein könnte. Der Aufstieg auf den Tafelberg wird durch eine Seilbahn weitestgehend erleichtert und schon nach wenigen Minuten kann man diesen atemberaubenden Ausblick genießen. Vor allem in den Zeiten des Frühlings findet man auf dem Tafelberg unzählige Pflanzen, die ihm im wahrsten Sinne des Wortes als echtes Blumenmeer erscheinen lassen. Für die Einheimischen ist der Tafelberg das Ziel zahlreicher Ausflüge und nicht selten nutzen sie ihn für ein Picknick. Lesen Sie auch Interessantes zum Table Mountain National Park!

Das Phinda Naturschutzgebiet

Bis heute ist das Phinda Naturschutzgebiet durch seine sagenhafte Naturschönheit und Ursprünglichkeit geprägt. Gelegen im KwaZulu-Natal gehört es zu den wohl reizvollsten Schutzgebieten des ganzen Landes und überzeugt durch ein ungemein hohes Maß an Details. Das Phinda Naturschutzgebiet beheimatet auf einer Fläche von etwa 140 qkm sieben verschiedene Ökosysteme Afrikas und konnte sich aus diesem Grund zu einem wahren Highlight entwickeln. Doch es sind nicht mehr nur die zahlreichen landschaftlichen Schönheiten, die dem Phinda Naturschutzgebiet ein Gesicht geben. Vielmehr sind es die verschiedensten Safariangebote. So haben Gäste die Möglichkeit, mit einem Boot oder auch Kanu die Weiten dieser Region zu entdecken. Das Phinda Naturschutzgebiet befindet sich gerade einmal 300 km von Durban am indischen Ozean entfernt und begeistert mit einem hohen Maß touristischer Angebote.

Die Drakensberge

Die Drakensberge waren laut den neusten Forschungen die größte Inspiration für den Schriftsteller J.R.R. Tolkien und beweisen dies durch ein überragendes Maß an natürlicher Schönheit. Befindet man sich vor den Drakensbergen, fühlt man sich ohne weiteres nach Mittelerde und die Trilogie von Herr der Ringe zurückversetzt. Heute sind sie jedoch wegen ihrem atemberaubenden Ausblick bekannt und so wundert es kaum, dass sie als die höchsten Berge des Landes einen atemberaubenden Blick ermöglichen. Das Gebiet der Drakensberge eignet sich für zahlreiche Erkundungen und so kommen vor allem Wanderer und Radfahrer voll und ganz auf ihre Kosten. Zu den Highlights der Drakensberge gehört bis heute der Blyde River Canyon. Die Schlucht erstreckt sich über eine Länge von 24 Metern und begeistert vor allem durch eine ungemeine Dramatik. Lesen Sie auch interessante Informationen über das Blyde River Canyon Nature Reserve!

Sabi Sand Game Reserve

In ganz Südafrika ist Sabi Sand Game Reserve als einer der wohl besten Orte für die zahlreichen Wildbeobachtungen bekannt und so vereint diese Region in sich eine unendliche große Auswahl verschiedenster Momente. Bis heute ist das Sabi Sand Game Reserve in privaten Händen und grenzt an den weltbekannten Krüger Nationalpark.
Südafrika - Reisen - Weingebiet

Costantia

Constantia gehört zu den wohl bekanntesten Weinregionen Südafrikas und besticht durch einen atemberaubenden Anblick. Constantia befindet sich nur wenige Kilometer entfernt von Kapstadt. Es eignet sich somit nahezu optimal für die zahlreichen Tagesausflüge. Bis heute überzeugt Constantia durch eine gewisse Lockerheit und so wundert es kaum, dass man sich hier vom ersten Moment an wohlfühlt.