Die imposante Felsenküste von Still Bay

Es ist die atemberaubende Felslandschaft, die Still Bay so beliebt und bekannt macht. Bis heute wird dieser Felsenküste an der Garden Route jedoch nur wenig Beobachtung geschenkt und so handelt es sich hierbei nun einmal mehr um einen echten Geheimtipp für einen Urlaub in Südafrika.

Still Bay befindet sich nur wenige Kilometer von Plettenberg Bay in westlicher Richtung entfernt. Die wohl schönste Reisezeit sind die Sommermonate. Still Bay ist das Reiseziel für Jedermann und so hält die kleine Ortschaft die verschiedensten Freizeitangebote bereit. Man kann sich sicher sein, dass bei diesen für einen jeden etwas dabei ist. Zudem wartet auch die Umgebung mit den einen oder anderen Überraschungen und so eignet sich Still Bay in erster Linie als Ausgangspunkt für die verschiedensten Ausflüge. Nur unweit von Still Bay liegt so unter anderem das De Hoop Nature Reserve.

Südafrika - Reisen - Strand

Zu den wohl beliebtesten Aktivitäten im Still Bay gehören neben dem Surfen, vor allem Wandern und Schwimmen. Außerdem werden die verschiedensten Reittouren durch das Gelände von den Veranstaltern vor Ort angeboten.

Zu den Highlights von Still Bay gehört der kleine und idyllisch gelegene Hafen. Tag für Tag kann man hier der Arbeit der Fischer zuschauen und zudem auch die eine oder andere Kostprobe von frisch gefangenem Fisch ergattern. Neben all diesen atemberaubenden Kleinigkeiten sollte man auf einer Reise auch nicht einen Abstecher in das nur wenige Kilometer entfernte Fischerdorf Melkhoutfontein vergessen. Zu den Besonderheiten des Ortes gehören die mit Muscheln verzierten Gräber. Aber auch die einen oder anderen Bauten aus dem 19. Jahrhundert warten auf die begeisterten Blicke der Besucher. In Still Bay ist für das leibliche Wohl des Einzelnen gesorgt und so findet man neben den verschiedensten Gästehäusern auch das eine oder andere Hotel. Der Urlauber hat so die Qual der Wahl zwischen der Touristic- und Economy – Class.