Südafrika - Reisen - Berge

Das frankophile Franschhoek

 Franschhoek, die „französische Ecke“, sechzig Kilometer von Kapstadt entfernt, hat seine Ursprünge im 17. Jahrhundert, als sich über zweihundert Hugenotten hier ansiedelten. Umgeben von der Drakenstein Gebirgskette, gehört der Franschhoek Pass mit zu den faszinierendsten von ganz Südafrika. Die beliebte Franschhoek Weinroute umfasst mehr als zwanzig Weingüter.

Praktische Informationen

Entlang der Huguenot Street konzentriert sich das bunte Treiben der Stadt. Kunstgalerien, Boutiquen, Restaurationen und Straßencafés laden zum Verweilen ein, ebenso der Huguenot Memorial Park am südlichen Ende der Stadt.
In nordöstlicher Richtung, entlang der R45, kommt man zum landschaftlich imposanten Franschhoek Pass.
Franschhoek Wine Valley Tourism, gleich beim Ortseingang, stellt Genehmigungen für Wanderungen aus, bietet Buchungen von Unterkünften und eine Karte mit den schönsten Spazierwegen in die Umgebung.
Mont Rochelle Equestrian Centre hat Informationen und Gelegenheiten dafür, die attraktivsten umliegenden Weingüter auf dem Pferderücken zu besuchen.

Sehenswürdigkeiten

Huguenot Memorial Museum
Informiert über die Geschichte der Hugenotten auf der Kap-Halbinsel. Ein Genealogische Institut, populär mit den Begriffen Abstammungslehre oder Ahnenforschung beschrieben, arbeitet hier.
Hugenot Monument
1938 errichtet, im Nebengebäude kann man sich über die Burenkriege informieren. Ferner spiegeln Exponate die hiesige Flora und Fauna wider, ein kleiner Souvenirladen bietet entsprechende Erinnerungsstücke.
Roubaix House Gallery
Dem bekannten südafrikanischen Töpfermeister David Walters kann man bei seiner Arbeit zusehen, auch andere interessante Künstler stellen ihre Werke in diesem schönen Haus aus.
Chocolate Shop
Im Stil belgischer Chocolatiers betreiben junge Südafrikaner dieses Schokoladengeschäft, in dem eine Führung mit Verkostung verabredet werden kann.

Weingüter

Südafrika - Reisen - Franschhoek

Boschendal
Ein berühmtes, etwas außerhalb liegendes, klassisches Weingut mit stilvollen Gebäuden, mehreren Restaurants, einem sehr netten Café und dem Groote Drakenstein Manor House. Cabernet Sauvignon und Merlot haben sich als Topmarken etabliert.
Cabrière Estate
Stellt bei Führungen und Weinproben seine ausgezeichneten Weiß- und Rotweine, Schaum- und Süßweine sowie einige gute Brandys vor, samstags wird zusätzlich Entertainment geboten.
Grande Provence
Kredenzt spritzig-leichte Angels Tears (Engelstränen) und ausdrucksstarke Grande-Provence-Weine. Im vornehm gepflegten Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert erwarten ein Restaurant und eine angesehene Galerie die Besucher.
Chamonix
Auf einem Hügel, von Weinbergen umgebenes, bezaubernd romantisches Weingut, das außer den hervorragenden Weinen einige sehr bekömmliche Schnäpse und Quellwässer bei Verkostungen und Führungen vorstellt (preiswerte Chamonix Guest Cottages).
Mont Rochelle
Besticht nicht nur durch seine wunderschöne Lage und die hervorragenden Weine, sondern auch mit hier nicht vermuteten Käse-Spezialitäten.
Südafrika - Franschhoek - Mont Rochelle

Unterkünfte

La Cabrière Country House
Modernes Hotel mit atemberaubendem Ausblick auf grandiose Berge inmitten gepflegter Gärten, viktorianische Architektur, bietet sehr schön eingerichtete Zimmer.
La Couronne
Luxuriöses Boutique-Hotel in einzigartiger Lage und hinreißendem Ausblick auf das liebliche Tal.
Le Quartier Francais
Erstes Haus am Platz, große, individuelle Zimmer, Innenhof mit Pool.
Auberge Bligny
Gästehaus in kapholländischen Stil, geschmackvolle Zimmereinrichtung mit massiven Möbeln, mit schattenspendendem, hübschem Garten.
Reeden Lodge
Familientaugliches, toll ausgestattetes Gästehaus auf einer Farm, zehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt.

Essen

Goederust
Traditionelles der Farmerküche, wie scharfer Calamari-Salat oder gefüllte Pfannkuchen werden serviert, sonntägliches Highlight: Gegrilltes Lamm.
Ici
Außergewöhnliche Gerichte, wie Zebra-Carpaccio, über Süßholz gebratene Blesboklende oder Fünf-Gänge-Menüs sorgen für große Beliebtheit.
 
French Connection
Frische Zutaten für abwechslungsreiche Spezialitäten und eine nette Atmosphäre.
Haute Cabrière Cellar
In grandioser Lage, am Berghang in einer Felsenhöhle gelegen, wird gutes Essen mit passenden Cabrière-Weinen serviert.
Bouillabaise
In dieser Champagner- und Austern-Bar trifft sich der Jet-Set, Fischgerichte und hausgemachte Sorbets begeistern ebenso wie das schöne Personal und exklusive Ambiente.
La Petite Ferme

Empfängt auch auf eigenem Hubschrauberlandeplatz die Gäste, um Feinschmecker beispielsweise mit geräucherter Lachsforelle zu verwöhnen.