Südafrika - Reisen - Eland

Mkambati Nature Reserve

Die prächtige Landschaft des Mkambati Nature Reserve liegt abseits großer touristisch erschlossener Gebiete und kann deshalb durchaus als besonderer Geheimtipp empfohlen werden für die Besucher von Südafrika, die sich an einem der letzten Streifen unberührter Natur am Indischen Ozean erfreuen wollen. Das Pondoland ist eine im Eastern Cape gelegene, sich von der Wild Coast bis ins Landesinnere hinziehende Region, die von vielen Flüssen durchzogen ist. Von den verschiedenen hier ursprünglich lebenden Pondo-Stämmen hat sie ihren Namen erhalten. Das Mkambati Nature Reserve liegt in einer der vielfältigsten und faszinierenden Landschaften mit Regenwäldern, tosenden Wasserfällen, grandiosen Schluchten, Graslandschaften und Küstenwäldern.Dass eine so einzigartige Landschaft natürlich auch vielen bemerkenswerten Tierarten Lebensraum bietet, versteht sich fast von selbst. Diese Vielfalt lässt sich im Mkambati Nature Reserve am besten, sichersten und bequemsten beobachten. Anzutreffen sind beispielsweise die seltenen Schreiseeadler oder der Trompeter-Hornvogel. Bei den Antilopenarten können Eland, die größte Antilopenart der Welt, und Lichtenstein-Kuhantilopen neben vielen anderen außergewöhnlichen Tierarten vortrefflich beobachtet werden. Das weite Grasland des Mkambati Nature Reserve wird von beachtlichen Wäldern unterbrochen und von imposanten Schluchten der zwei größten Flüsse Msikaba und Mtentu begrenzt. Aber die entzückende Landschaft wird von vielen weiteren kleinen und romantischen Flussläufen durchzogen. Entweder mit dem Kanu, wandernd oder mit einem Führer im offenen Wagen kann man im Mkambati Nature Reserve unterwegs sein.

Unterkünfte

Die Möglichkeiten für eine Unterkunft sind vielfältig, vorrangig aber entsprechend des ökologischen Grundsatzes zur Erhaltung dieses kleinen Paradieses sind sie schlicht und ursprünglich.
Selbstversorger-Lodges für zehn Personen, Einzel-Cottages oder ein Zeltcamp stehen direkt im Mkambati Nature Reserve, inklusive eines hier ansässigen Lebensmittelgeschäfts zur Verfügung.
Behagliche, private Unterkünfte sind im Rahmen gebuchter Ausflüge von den Wild Coast Trails auch um das Mkambati Nature Reserve möglich.

Eine Luxus-Unterkunft befindet sich südlich von Port Edward, es ist die Anlage des Wild Coast So Casino & Country Club direkt am Indischen Ozean.