Namibia - Reisen - Ruacana Wasserfälle

Die Stadt Outapi

Nur unweit der in aller Welt bekannten Ruacana Wasserfälle befindet sich die Stadt Outapi. Outapi ist eine der größten Städte des Landes Namibia und beheimatet rund 13600 Einwohner.
Mehr und mehr hat sich Outapi in den letzten Jahren zu einem äußerst attraktiven Reiseziel entwickelt. Zudem ist es der Tourismus, der nicht nur in der Stadt sondern auch in den angrenzenden Regionen eine bedeutende Rolle spielt.
Vor kurzer Zeit entstand so erst unweit von Outapi ein neues Camp für die Touristen.
Weltbekannt ist aber auch das Projekt NACOBTA. Südlich von Outapi kann man sich so über das Leben des Königs der Uukwaluudhi und seinem Volk informieren.Zu den Höhepunkten in der Region von Outapi gehören nun einmal die Ruacana Fälle. Sie befinden sich in dem äußersten Norden des Distriktes Omusati. Über 120 Meter stürzen sich die Ruacana Wasserfälle in die Tiefe und sind somit auch eines der wohl schönsten Schauspiele in aller Welt. Insgesamt erstrecken sich diese Wasserfälle über eine Breite von mehr als 700 Metern. Wenn man einen Blick auf die atemberaubenden Ruacana Wasserfälle werfen möchte, dann sollte man sich in der Regenzeit für einen Ausflug zu eben diesen entscheiden. Gerade in diesen Wochen entfalten sie ihre volle Schönheit.