Reiseinformationen Namibia- Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Namibia

Wenn von November bis Februar Hochsommer in Namibia ist, kann man sich allenfalls an den Küsten aufhalten. Im Landesinneren steigen die Temperaturen über 40 Grad und zudem gibt es häufig Gewitter mit heftigen Regenfällen. Die Flüsse steigen an und machen das trockene Land für eine kurze Periode fruchtbar. Windhoek, die sehr sehenswerte Hauptstadt, lässt sich auch im heißen Sommer gut besuchen, weil sie etwas höher gelegen ist. Völlig meiden sollte man die Namib-Wüste, die in dieser Jahreszeit unerträglich heiß ist. Wer unbedingt im Sommer nach Namibia reisen möchte, kann in einem etwas kühleren Küstenort Unterschlupf finden.

Aus klimatischer Sicht ist die beste Reisezeit von April bis Juni. Die Temperaturen liegen im Schnitt bei sehr angenehmen 25 Grad. Nachts kühlt es deutlich ab, so dass man erholsamen Schlaf finden kann.Wer im Winter (Juli bis September) nach Namibia reist, muss mit Tagestemperaturen von etwa 20 Grad rechnen. Nachts sinken die Temperaturen sehr stark und es kann sogar gelegentlich frieren. Allerdings sieht man dieser Jahreszeit auch die meisten Tiere. Wer sich also für eine Safari oder ähnliche Unternehmungen interessiert, sollte über eine Reise im hiesigen Hochsommer nachdenken. Den Etosha-Nationalpark, der sich besonders gut für Tierbeobachtungen eignet, besucht man am besten im August und September. Dann sind viele Wasserlöcher versiegt und die Tiere sammeln sich an den wenigen Orten an welchen noch Wasser zu finden ist. Für Liebhaber von wilden Tieren ist der Etosha National Park ein einmaliges Erlebnis. Weitere Infos über die beste Reisezeit für Namibia finden Sie hier.

Gemessen an europäischen Maßstäben wird es in Namibia tagsüber niemals kalt. Namibia hat 300 Sonnentage und lässt sich ganzjährig, mit den genannten Einschränkungen, bereisen.

Klimadiagramme von Namibia

Das Klima in Walvis Bay

Das Klima in Windhoek

Quelle: Die Klimadiagramme werden freundlicherweise von Bernhard Mühr zur Verfügung gestellt. Weitere Klimadiagramme Afrikas und verschiedener anderer Länder finden Sie auf seiner Website: www.klimadiagramme.de

Und hier finden Sie unsere Afrika Individualreisen und unsere Afrika Gruppenreisen.