Die Stadt Beira

Beira hat sich in den letzten Jahren zur zweitgrößten Stadt in dem Land Mosambik entwickeln können. Als Hauptstadt der Provinz Sofala genießt sie eine ganz besondere Aufmerksamkeit, die sich im wahrsten Sinne des Wortes im Stadtbild zeigt. Heute präsentiert sich Beira nicht mehr nur wohlhabend, sondern vor allem recht charmant. Genau dieser Aspekt macht heute einmal mehr den Reiz und eben auch das Flair von Beira aus.

Urlaub in Beira

In Mosambik gehört sie ohne Zweifel zu den modernsten Städten überhaupt und so hat sie sich auch für den Tourismus zu einem der wohl beliebtesten Ziele entwickeln können. Neben einzelnen Höhepunkten findet man hier vor allem zahlreiche Hotels der unterschiedlichsten Klassifizierungen. Sie sorgen nicht mehr nur für einen schönen, sondern eben auch für einen abwechslungsreichen Urlaub. Denn zahlreiche Tourenangebote und Aktivitäten haben hier ihren Platz gefunden.

Höhepunkte Beiras

Stadtkern von BeiraDoch obwohl es sich bei Beira um eine Stadt handelt, die im internationalen Tourismus recht bekannt ist, sollte man sich vor Augen halten, dass auch hier nur sehr wenig Sehenswürdigkeiten und Zeitzeugen vergangener Jahrhunderte zu finden sind. Bekannt wurde es vor allem durch den großen Seehafen, der in der nationalen Wirtschaft von Mosambik eine entscheidende Rolle spielen kann.
Kulturelle Höhepunkte findet man in Beira nur sehr wenige, obwohl es sich bei der Stadt immerhin um einen Mittelpunkt des Landes handelt. Die Universidade Católica de Mocambique gehört heute zu den wahren Mittelpunkten und Zentren von Beira und dem Land Mosambik. Zudem findet man nur wenige Kilometer von der privaten Universität entfernt eine katholische Kirche. Erst im Jahr 1996 wurde diese gegründet. Nur kurze Zeit darauf erfolgte die staatliche Anerkennung von Seiten der Regierung. Die große Universität setzt sich heute einmal mehr aus zahlreichen verschiedenen Fakultäten zusammen. Ansässig sind diese nicht mehr nur in Beira, sondern auch in den Städten Nampula, Cuamba und Pemba.

Zu den wichtigsten Merkmalen der Infrastruktur gehört bis heute der städtische Flughafen, der letzten Endes auch im Tourismus eine bedeutende Rolle spielt.

Erfahren Sie auch hier mehr über Beira: de.wikipedia.org/wiki/Beira_(Mosambik)