Berg - Mauretanien - Reisen

Mauretanien

Allgemeine Informationen

Flagge  Mauretanien Flagge
Amtssprachen Arabisch, Französisch
Hauptstadt Nouakchott
Staatsform Islamische Präsidialrepublik
Regierungsform Präsidialrepublik
Staatsoberhaupt Mohamed Ould Abdel Aziz
Regierungschef Moulaye Ould Mohamed Laghdhaf
Fläche 1.030.700 km²
Einwohnerzahl 3.205.060 (2010)
Telefonvorwahl +222
Währung 1 Ouguiya (MRO) = 5 Khoums
Landkarte  

Mauretanien liegt in Nordafrika und teilt Grenzen mit Mali, Marokko, Algerien und dem Senegal. Die Atlantikküste ist durchsetzt mit zahlreichen Buchten. Zudem gibt es unzählige vorgelagerte Inseln. Das Landesinnere besteht fast zur Hälfte aus Wüste. Die Sahara reicht im Norden nach Mauretanien hinein.

Das extrem heiße Wüstenklima wird nur an der Küste etwas abgemildert. Ansonsten sind ganzjährig Temperaturen über 22 °C zu verzeichnen. Spitzenwerte von 50 °C sind keine Seltenheit. In den Savannengebieten des Landes leben Löwen, Elefanten, Antilopen und einige andere Tiere. Im Vergleich mit vielen anderen afrikanischen Ländern ist die Tier- und Pflanzenwelt jedoch nicht besonders vielfältig.

Elefanten - Mauretanien - Reisen

In Mauretanien treffen schwarzafrikanische und arabisch-berberische Volksgruppen aufeinander. Das führt immer wieder zu Spannungen. Allerdings erwächst aus dieser Vielfalt auch eine großartige Kultur. Die sozialen Probleme sind allerdings immens, da viele Menschen vom Land in die Stadt ziehen.

Mauretanien ist als Reiseland nur bedingt geeignet. In der jüngeren Vergangenheit ist es immer wieder zu Entführungen gekommen. Viele Gebiete, z.B. die Sahara, sollten komplett gemieden werden. Aber auch bei Reisen in vermeintlich sichere Städte ist Vorsicht geboten. Vor dem Reiseantritt sollte man sich beim Auswärtigen Amt unbedingt aktuelle Informationen über die Sicherheitslage in Mauretanien besorgen. Im Zweifel sollte eine Reise auch kurzfristig abgesagt werden.

Hier finden Sie unsere Afrika Individualreisen und unsere Afrika Gruppenreisen.