Mali - Reisen - Einreise

Einreisebestimmungen Mali

Momentan herrscht für Mali vom Auswärtigen Amt eine Reisewarnung. Weitere Informationen finden Sie hier!

Für die Einreise nach Mali ist ein Reisepass nötig, der mindestens noch 6 Monate gültig sein muss. Dazu muss ein Visum vorliegen, welches persönlich oder postalisch bei der Botschaft von Mali beantragt werden kann.

Für diesen Antrag ist ein ausgefülltes Antragsformular in zweifacher Ausführung nötig, zwei Passfotos, der Nachweis der bezahlten Gebühr, eine Bestätigung des bereits gebuchten Rückflugs sowie ein frankierter Rückumschlag.

Visum für Mali dauert etwa eine Woche

Die Gebühren für das Visum belaufen sich auf 34 Euro, die Bearbeitung dauert circa eine Woche, bei persönlicher Antragstellung ungefähr zwei Tage.

Die Gültigkeitsdauer beträgt einen Monat. Für längere Aufenthalte muss man in der Hauptstadt Bamako einen Verlängerungsantrag stellen. Dies ist glücklicherweise in jeder Polizeidienststelle möglich.

Link zur Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bamako, Mali

Link zum Auswärtigen Amt für Mali

Hinweis: Alle hier genannten Informationen wurden gewissenhaft recherchiert, sind jedoch ohne Gewähr.