Reiseinformationen Kap Verde

Sicherheit auf Kap Verde

Die Sicherheitslage auf Kap Verde ist als gut zu bezeichnen. Es existieren keine besonderen Hinweise des Auswärtigen Amtes. Gerade weil der Tourismus mit einer Ausnahme (der Insel Sal) in Kap Verde kaum entwickelt ist, ist eine Reise auf die Kapverdischen Inseln sehr emfehlenswert.

Allerdings muss mit großen Einschränkungen im Bereich des Verkehrs gerechnet werden. Die insgesamt neun verschiedenen Inseln werden durch Schiffs- und Flugverbindungen miteinander verknüpft, doch sind diese nicht immer zuverlässig. Dies betrifft vor allem die Ableg- und Abflugzeitpunkte der Verkehrseinheiten. Aus diesem Grund sollte genügend Zeit zwischen den einzelnen Etappen einer Reise in Kap Verde eingeplant werden.

In Kap Verde gibt es zwar vereinzelte Meldungen von Überfällen, Taschendiebstahl und Straßenraub, doch ist deren Frequenz nicht höher als an anderen Orten der Erde. Natürlich sollten die üblichen Vorsichtsmaßnahmen trotzdem eingehalten werden: Schmuck und Wertgegenstände nicht offen am Körper tragen.

Wer nicht mit dem Flugzeug oder einem Linienschiff, sondern mit einem Privatschiff anreist, darf das bei der Einreise nur über die Häfen Sal, Praia und Mindelo tun. Anderenfalls wird eine Strafe von bis zu 100.000 Escudos fällig, welches umgerechnet etwa 1000 Euro entspricht. Eine teure Zahlung, die man leicht vermeiden kann.

Trotz der politisch sicheren Lage ist die medizinische Versorgung in Kap Verde schlecht und keinesfalls vergleichbar mit europäischen Standards. Insbesondere in ländlichen Regionen fehlt es an adäquat ausgebildeten Ärzten. Da ohnehin fast überall die nötige Ausrüstung sowie Hygienestandards fehlen, ist eine Versorgung dann kaum noch möglich.

Wer auf Medikamente angewiesen ist, sollte diese bereits aus dem Ausland mitbringen.

Informationen vom Auswärtigen Amt zur Sicherheit auf Kap Verde

Anmerkung: Natürlich sind diese Angaben ohne Gewähr. Es gilt immer, sich selbst beim Auswärtigen Amt über den aktuellen Stand der Sicherheitslage zu  informieren.

Und hier finden Sie unsere Kap Verde Individualreisen und unsere Kap Verde Gruppenreisen.