Kap Verde - Reisen - Wandern

Kap Verde (Kapverdische Inseln)

>>Tipp: Zu den Kap Verden Reisen

Allgemeine Informationen – Reiseinformationen

Flagge  Flagge von Kap Verde
Amtssprachen Portugiesisch, Kapverdisches Kreol
Hauptstadt Praia
Staatsform Parlamentarische Demokratie
Staatsoberhaupt Präsident Jorge Carlos Fonseca
Regierungschef Premierminister José Maria Neves
Fläche 4033 km²
Einwohnerzahl 516.000 (Quelle: CIA, Stand 2008)
Telefonvorwahl +2382
Währung Kap-Verde-Escudo (CVE)
Landkarte   

Kap Verde ist der offizielle Name eines afrikanischen Inselstaates, der jedoch meist als Kapverdische Inseln bezeichnet wird. Die Inselgruppe befindet sich 460 Kilometer vor der Atlantikküste und umfasst 15 Inseln. Insgesamt lebt etwa eine halbe Million Menschen auf Kap Verde. Der größte Anteil der Kapverder lebt jedoch weltweit verstreut und nicht mehr auf den Inseln des Archipels.

Die Kapverdischen Inseln sind unterteilt in die Inseln über dem Wind:

und die Inseln unter dem Wind

Das Klima auf den Kapverdischen Inseln ist mild und wird vom Passatwind geprägt. Die Temperaturen sind nach mitteleuropäischen Maßstäben das ganze Jahr über sommerlich.

Wassersport und Badeurlaub auf den Kap Verden

Für Wassersportler ist Kap Verde ein hervorragendes Ziel. Surfer und Segler profitieren von den stabilen Windverhältnissen. Taucher finden rund um die Insel interessante Tauchgründe. Aufgrund der geographischen Lage sind die Kapverdischen Inseln ein beliebtes Ziel von Fahrtenseglern. Vor dem langen Törn über den Atlantik decken sich viele Yachten mit Proviant ein.

Badetouristen finden schöne Sandstrände vor. Allerdings sind die Kapverdischen Inseln vom Pauschaltourismus bislang nur bedingt erschlossen worden. Deswegen ist die Infrastruktur nicht überall gut. Allerdings ist gerade dieser Umstand für Individualtouristen interessant. Jede Insel hat ihren eigenen Charakter, so dass auf jeden Fall genügend Ziele für eine mehrwöchige Reise zur Verfügung stehen. Wer den klassischen Badeurlaub (mit wachsendem Massentourismus) liebt sollte besonders die Inseln Sal und Boa Vista bevorzugen. Auf den anderen Inseln geht es noch eher beschaulich und traditionell zu.

Ein Traum für Wanderer: Wandern auf den Kap Verden

Wer gerne wandert und auch die Einsamkeit liebt, für den sind die Kapverden genau das richtige Reiseziel.Traumhafte Wanderwege auf den unglaublich vielseitigen Inseln sind jede Reise wert. Besonders empfehlenswert sind Wanderreisen auf gleich mehreren Inseln – die landschaftliche Vielseitigkeit ist beeindruckend und wird Ihnen in Erinnerung bleiben.

Zu beachten ist jedoch, dass nicht auf jeder Insel die Wanderwege wirklich so gut ausgeschildert sind wie man es beispielsweise aus den Alpen oder anderen europäischen Wanderzielen kennt. Ein ausgebildeter Guide ist jedem Urlauber zu empfehlen und auf manchen Trails sogar Pflicht!

Gerne stellen wir Ihnen individuelle Reisen auf den Kap Verden zusammen: Zu den Kap Verden Reisen

Hier finden Sie unsere Kap Verden Individualreisen und unsere Kap Verden Gruppenreisen.