Guinea - Reisen - Reegenwald

Einreisebestimmungen Guinea

Für die Einreise nach Guinea ist ein Reisepass erforderlich. Zudem muss ein Visum bei der Botschaft in Berlin beantragt werden. Dieses Visum kostet für einmalige Einreisen 60 Euro, sofern der Aufenthalt nicht länger als 30 Tage andauert. Für mehrmaliges Einreisen kostet das Visum 87 Euro an Gebühr.

Rasche Bearbeitung ist die Regel

Für den Antrag eingereicht werden müssen zwei Mal die Visa-Anträge, zwei Passfotos, die Gebühren sowie ein Nachweis der Gelbfieber-Impfung. Auch hier sollte man einen frankierten Rückumschlag an seinen Antrag anfügen. In der Regel ist mit einer Bearbeitung eines Visa-Antrags innerhalb von zwei Arbeitstagen zu rechnen.

Nützliche Links zur Reise nach Guinea

Link zur Botschaft von Guinea

Link zur Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Conakry, Guinea

Wichtig: Guinea gilt als instabil in Bezug auf seine Sicherheitslage. Sich vor einer eventuellen Reise nach Guinea auf den Seiten des Auswärtigen Amts umzusehen, ist dringend angezeigt. Hinweis: Alle hier genannten Informationen wurden gewissenhaft recherchiert, sind jedoch ohne Gewähr.