Elfenbeinküste - beste Reisezeit

Klima an der Elfenbeinküste – Beste Reisezeit

Das Klima des im Westen Afrikas gelegenen Landes Elfenbeinküste wird von mehreren Faktoren geprägt. So liegt das Land nur knapp 400 Kilometer nördlich des Äquators, der nördliche Wendekreis ist etwa 1.400 nördlich der Elfenbeinküste. So verfügt das Land über große Gebiete an Regenwald, im Norden hingegen herrscht arides Klima.

Anders als in vielen anderen Ländern Afrikas gibt es große Temperaturunterschiede zwischen den einzelnen Jahreszeiten. Dazu kommt das selbe Phänomen für regionale Unterschiede zwischen dem Norden und dem Süden des Landes.

So herrschen an der Küste tatsächlich vier verschiedene Jahreszeiten, die aus der großen Regenzeit von Mai bis Juni bestehen, aus einer kleineren Trockenzeit von August bis September, der kleineren Regenzeit von Oktober bis November sowie der großen Trockenzeit von Dezember bis März.

Die Temperaturen sind hier zwar über das gesamte Jahr stabil zwischen 25° und 35°C und schwanken sogar im Verlaufe des Tages nur wenig, doch ist die Luftfeuchtigkeit mit Werten jenseits der 90% unangenehm hoch und erzeugt ein ständiges Gefühl der Schwüle, welches gerade für daran ungewöhnte Europäer sehr unliebsam sein kann.

Die Winde, die die Elfenbeinküste beherrschen, sind die Passat-Winde im Nordosten und die Monsun-Winde im Südwesten. Im Nordosten herrscht auch der Harmattan, der heiße und trockene Luft aus der Sahara mit sich führt und das Land austrocknet.

Die drei großen Klimazonen, die die Elfenbeinküste ausmachen, sind die folgenden:

Das äquatoriale Klima im Süden, mit geringen Temperaturschwankungen, hoher Luftfeuchtigkeit und reichhaltigen Niederschlägen.

Das feuchte Savannenklima, mit starken Temperaturschwankungen zwischen 15° und 35°C sowie einer geringeren Luftfeuchtigkeit, „nur“ etwa 60 bis 70%.

Das trockene Savannenklima, in den nördlichen Savannen der Elfenbeinküste. Die Temperaturschwankungen betragen auch hier bis zu 20°C, die Luftfeuchtigkeit ist hier am niedrigsten im Land, bei etwa 40% und 50%.

Die beste Reisezeit für einen Flug oder sonstigen Trip in die Elfenbeinküste ist gemäß dieser Daten zwischen November und April angesehen, in der er das Land vergleichsweise frei von Niederschlägen bleibt.

 

Klimadiagramme von der Elfenbeinküste

Das Klima in Abidjan:

Das Klima in Korhogo:

Quelle: Die Klimadiagramme werden freundlicherweise von Bernhard Mühr zur Verfügung gestellt. Weitere Klimadiagramme Afrikas und verschiedener anderer Länder finden Sie auf seiner Website: www.klimadiagramme.de