Südafrika Reisen mit dem Zug

Mit dem Zug durch Südafrika – Blue Train und Rovos Rail

Südafrika ist von einem Bahn-Schienennetz von rund 24.000 Kilometern durchzogen. Hier verbinden Passagierzüge fahrplanmäßig sowohl die großen als auch die kleineren Städte. Das Reisen mit der Bahn ist bei der einheimischen Bevölkerung sehr beliebt.

Doch auch für touristische Besucher gibt es faszinierende und eindrucksvolle Bahnstrecken zu erleben. Hier kommen alle Menschen voll auf ihre Kosten, in deren Brust ein Eisenbahnerherz schlägt, die das Besondere lieben und die sich von einer einmalig schönen Landschaft auf entspannte Weise begeistern lassen möchten. Der Trans-Oranje-Express verkehrt wöchentlich zwischen Kapstadt, Durban, Kimberley und Bloemfontein, während der Trans-Natal-Nacht-Express täglich Durban mit Johannesburg verbindet. Für das ganz besondere Afrika-Erlebnis der gehobenen Art sorgen der Luxuszug Blue Train und der Rovos Rail. Beide befahren üblicherweise die Strecke zwischen Pretoria und Kapstadt, können aber im Dienste der Gastfreundschaft außerplanmäßig weitere sehenswerte Haltestellen anfahren.

Der Blue Train fährt neben Pretoria und Kapstadt auch Port Elizabeth, Hoedspruit und die Viktoriafälle in Südafrika an. Er gilt als einer der luxuriösesten Züge der Welt. Die Wagen schimmern in purem Gold, die abschattierten Fenster sind schalldicht und kostbare Teppichböden lassen den Gast durch die Abteile schweben. Seit seiner Jungfernfahrt im Jahre 1923 gilt der Blue Train als Symbol für luxuriöses Reisen.

Wer Dampflokomotiven liebt und sich ein Stück edle Nostalgie wiederholen möchte, wird vielleicht als Alternative zum Blue Train mit den Dampfzügen von Rovos Rail nach Kapstadt fahren wollen. Hier schnaubt das Stahlross wie anno dazumal.

Bahnreisen dauern in Afrika oft länger als einen Tag, insbesondere dann, wenn man die volle Länge der Fahrtstrecke genießen will. Deshalb bieten liebevoll aufgearbeitete Schlafwagen und Restaurantwagen dem Fahrgast angemessenen Komfort. Charmanter kann eine Bahnreise durch Südafrika kaum sein.

Tipp: Lesen Sie auch den Reisebericht einer Reise im Rovos Rail!

Oder dieses schöne Video: