Nelspruit

Nelspruit als wirtschaftliches Zentrum und zugleich größte Stadt der nordöstlichen südafrikanischen Provinz Mpumalanga (früher Transvaal) liegt malerisch im Crocodile River Valley. Die südafrikanische Stadt hat viele gute Unterkünfte, Restaurants, Cafés, Pubs, Geschäfte, schillernde Einkaufscenter wie Riverside Mall und eine funktionierende Infrastruktur. Kurzum, Nelspruit ist eine lebhafte, moderne Metropole mit einem ländlichen, berauschend schönen, einzigartigen Umfeld, das Sportbegeisterten, Natur- und Kulturinteressierten viel Fantastisches zu bieten hat.
Der Botanische Garten von Nelspruit am Ufer des Crocodile River mit spektakulären Wasserfall und einer Krokodilfarm, mit prächtigen Blumen, blühenden Sträuchern und knorrigen Affenbrotbäumen lädt zum Spazierengehen ein. Antilopen, Meerkatzen und mehr kann man im Sonheuwel Nature Reserve in Nelspruit besichtigen. Der Van Riebeeck Park von Nelspruit verfügt über ein beträchtliches Sportgelände, einschließlich Schwimmbad. Ein stets gut besuchtes Rugby-Stadion liegt gleich hinter der Crossing Mall.

>> Essen und Trinken & Restaurant-Tipps
>>
Sport und Freizeit in Nelspruit

Allgemeines über Nelspruit

Das auf 660 Meter über dem Meeresspiegel im lieblichen Tal liegende, moderne Nelspruit hat etwa 35.000 Einwohner. Mit den zu Nelspruit gehörenden Vororten und idyllischen Dörfern liegt die Einwohnerzahl bei weit über 200.000. Alljährlich im Juni / Juli findet das größte Kultur-Fest von Nelspruit, InniBos genannt, statt. Das neugebaute Fußball-Stadion für die in Nelspruit stattfindenden Fußballspiele fasst über 45.000 Besucher.

Nelspruit liegt an der N4, daher gibt es tägliche Busverbindungen nach Pretoria, aber auch nach Johannesburg, Manzini (Swasiland) oder Maputo (Mosambik). Der Mpumalanga Kruger International Airport Nelspruit hat tägliche Flüge von und nach Johannesburg, Kapstadt und Durban. Mini-Busse und Shuttle-Services werden von Nelspruit aus in Ausflugsziele der Umgebung angeboten. Allen voran natürlich der nahe bei Nelspruit gelegene Kruger Nationalpark. Aber auch idyllische Orte wie White River, historische wie Barberton oder aufsehenerregende wie Sabie erreicht man bequem.

Klima

Die Jahreszeiten liegen in Südafrika entgegengesetzt der europäischen. Für Nelspruit bedeutet es, dass die Tagestemperaturen im Winter zwischen Juni und August bei durchschnittlich angenehmen 25 Grad Celsius liegen, es nachts jedoch empfindlich kalt werden kann. Im Sommer steigen die Temperaturen im subtropischen Klima, indem Nelspruit liegt, auf durchschnittlich dreißig Grad Celsius.

Tipp: Besonders empfehlenswert ist ein Aufenthalt in den Frühlings- und Sommermonaten. Zu dieser Zeit blühen zahlreiche Blütenpflanzen in Nelspruit und verschönern das Stadtbild.

Die Umgebung von Nelspruit

Die Umgebung von Nelspruit ist spektakulär und wie in kaum einer anderen Provinz in Südafrika resultiert das vor allem aus der hier anzutreffenden kontrastreichen Landschaft. Direkt um Nelspruit, in den fruchtbaren Ebenen des Lowvelds, liegen ausgedehnte Obst- und Gemüseplantagen. Im „Gemüsegarten“ Südafrikas, wie man das Umland deshalb auch nennt, gedeihen Papayas, Litschee, Mango, Avocado, Macadamia, Pecan Nüsse, Tabak und vieles mehr.

Als kleiner städtischer Abstecher war Nelspruit bisher eine charmante „Durchgangsstation“, bevor das Abenteuer Wildnis beginnt. Denn die Stadt liegt vom Kruger Nationalpark nur fünfzig Kilometer entfernt. Auf dem Weg von Nelspruit nördlich nach Hazyview, Servicezentrum für den Kruger Nationalpark Besuch, liegt White River. Der idyllische kleine Ort mitten im Grünen aus der Zeit der Buren ist umgeben von malerischen Nussbaum-Plantagen.

Die lebendige Stadt als Mittelpunkt einer einzigartigen, kontrastreichen Landschaft hinterlässt unvergessliche Eindrücke. Naturfreunde, Kulturinteressierte und Sportbegeisterte zieht es immer wieder nach Nelspruit, als außergewöhnlich schönes Reiseziel in Südafrika.

>> Lesen Sie mehr über die Umgebung von Nelspruit

Südafrika - Reisen - Wasserfall

Sehenswürdigkeiten in Nelspuit und Umgebung

Lowveld National Botanical Garden:
Großer Botanischer Garten mit zahlreichen subtropischen und tropischen Blumenarten und andere Pflanzenarten. Sehr beeindruckend sind auch die Wasserfälle des Crocodile Rivers, an dem der Botanische Garten gelegen ist.

Kruger National Park: Dieser Nationalpark befindet sich nur ca. 50 km von Nelspruit entfernt. Er ist ein wahrer Magnet für Safari-Begeisterte und andere Naturfreunde. Der Kruger National Park beeindruckt mit seinem großen Artenreichtum an Pflanzen und Tieren.

>>Lesen Sie mehr über Sehenswürdigkeiten in Nelspruit