Nationalparks in Südafrika

Eine der Hauptattraktionen Südafrikas sind natürlich die Nationalparks und ihre Vielzahl in Tier- und Pflanzenwelt. Obwohl die Nationalparks zahlreiche Touristen anlocken kann man in den Nationalparks Südafrikas noch immer die unberührte Natur Afrikas erleben!
Auch die einmalig verzaubernde Landschaften, Ausblicke und Naturphänomene wie Sonnenuntergänge sind unvergessliche Erinnerungen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Hier haben wir Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten Nationalparks und Reservate Südafrikas zusammengestellt:
Löwin in einem Nationalpark in Südafrika
Elefant, Südafrika
Südafrika an der Panoramaroute

Kurze Infos zu den Nationalparks Südafrikas

Die Auswahl und Vielfalt der Nationalparks in Südafrika ist riesig und so erscheint diese Liste hier auch auf den ersten Blick überwältigend. Wichtig wäre zu wissen, dass man bei einer Auswahl eines konkreten Nationalparks in Südafrika nicht viel falsch machen kann.

Sie unterscheiden sich in so manchem Detail, insbesondere landschaftlich durchaus, doch einen Nationalpark oder ein Nature Reserve anzusteuern wird man in Südafrika nicht bereuen. Von einem spezialisierten Park wie beispielsweise dem Tembe Elephant Park bis zu einem Allrounder wie dem weltweit bekannten Krüger-Nationalpark: Einzigartige Natur bieten sie alle.

Krügerpark im Land am Kap herausragend

Was zudem äußerst praktisch beim Reisen durch Nationalparks in Südafrika ist, ist die zunehmende Verbesserung der Infrastruktur. Südafrika hat nicht als letztes Land des Kontinents erkannt, welche doppelt positive Quelle der Unterstützung die Nationalparks für die Gemeinschaft darstellen.

Die Tier- und Pflanzenwelt wird erhalten, gar besonders geschützt. Dieser Umstand zieht immer wieder immer mehr Menschen in die Nationalparks des Landes, womit in erster Linie der Schutz ausgebaut werden kann. Zudem entstehen so aber auch neue, in aller Regel sichere Arbeitsplätze im Land.

Unter diesem Aspekt wäre es sogar eher angemessen, einen der weniger populären Nationalparks als Ziel zu wählen und mit dieser Entscheidung ganz bewusst bestimmte Bereiche der Förderung zu unterstützen. Nichtsdestotrotz steht natürlich das eigene Vergnügen bei einem Besuch in einem Nationalpark von Südafrika im Vordergrund.

Alle Nationalparks mit ihren Daten und Infos in einer Liste

Da darf es gerne der älteste Nationalpark Südafrikas sein, der Hluhluwe-Umfolozi-Park nördlich von Durban, oder aber der kleinste Nationalpark Südafrikas, der Bontebok Nationalpark in der Provinz Westkap.

Diese Seite hier soll eine kleine Hilfe bei der Entscheidung geben, welcher Nationalpark es denn sein soll. Alle Parks werden mit den wichtigen Infos rund um den Aufenthalt dort dargestellt, oft gibt es auch ein Video mit Impressionen des jeweiligen Nationalparks zu sehen.  So kann man sich bestens informieren und ein Bild von der Vielfalt der Möglichkeiten in Südafrika machen.

Quellenhinweis:
Die Fotos wurden mit freundlicher Genehmigung von www.fotofeeling.com verwendet!