Südafrika - Reisen - Wildblumen

Namaqua National Park – Sehenswertes und Besonderheiten

Es scheint ein Wunder zu sein, wenn sich regelmäßig in den Monaten Juli bis September die grau-braune und triste Landschaft des Namaqua National Parks in ein wahres Blütenmeer der verschiedensten Pflanzen und Farben verwandelt.

Jedes Jahr nach den Regenfällen im Winter sprießen Millionen von Zwiebelgewächsen und Sukkulenten aus dem trockenen Boden des Namaqua National Parks in Südafrika und dekorieren die Landschaft mit einer beeindruckenden Schönheit der Blüten der Wildblumen. Über 3.500 verschiedene Pflanzenarten, wobei zahlreiche endemisch sind und somit nur an diesem Ort der Welt auftreten, findet man in diesem Nationalpark. Neben der malerischen Blütenpracht der Wildblumen und vereinzelten Köcherbäumen leben in diesem Reservat aber auch einige endemische Amphibien- und Reptilienarten. Neben verschiedenen Vögeln können Sie während Ihrer Südafrika-Reise auch einige Säugetiere wie Leoparden, Stachelschweine und Klippspringer im Namaqua National Park beobachten.

Auch zu Hause ist in diesem Natur-Reservat die kleinste Schildkröte der Welt – die Homopus signatus.

Die Ursprünge des heutigen Parkes lagen in dem Skilpad Wildflower Reserve, das eine Fläche von 930 ha besaß. Danach wurde dieses Schutzgebiet durch Erweiterungen der Fläche zu einem Nationalpark ernannt. Inzwischen hat der Nationalpark eine Fläche von 1047 km².

wilde Frühlingsblumen - Südafrika

Wichtiger Hinweis: Die Pflanzen und Wildblumen im Namaqua National Park stehen unter starkem Schutz und somit ist das Pflücken und Mitnehmen jeglicher Blumen oder Samen streng verboten. Wer dennoch gerne ein Andenken vom Park haben möchte, kann in einigen Souvenirläden Samen der Wildblumen erhalten.

Unterkunft und Kontaktinformationen

Im Park selbst gibt es keine Unterkünfte. In den umliegenden Ortschaften gibt es jedoch einige Übernachtungsmöglichkeiten. Zur Hochsaison zu der die Wildblumen blühen ist es jedoch auf Grund des hohen Andrangs schwer eine Unterkunft zu finden. Es ist sehr empfehlenswert, die Reise in den Namaqua National Park früh genug zu planen.

Weitere Informationen zu der besten Blütezeit der Wildblumen erfahren Sie unter:

Website: www.sanparks.org
Tel.: +27 (0)27 672 1948
Fax.: +27 (0)27 672 1015

Mehr über das Namaqualand finden Sie auch bei uns!