Südafrika - Selbstfahrer Reisen

Mietwagen Südafrika

Mietwagentipps für Südafrika-Reisen

  • Rental Cars – Sehr guter Service, eine große Auswahl und gute Qualität. Hier finden Sie günstige und hochwertige Angebote.

Oder direkt in der Suchbox suchen:

Einfach Ihre Daten direkt in die Suchbox eingeben – dann werden Sie zu unserem Partner weitergeleitet.

Südafrika verfügt über eine sehr gut ausgebildete Infrastruktur. Sehr beliebt sind für Reisende daher Selbstfahrertouren durch Südafrika. Vielerorts gibt es die Möglichkeit, ein Auto anzumieten. Mehrere qualitativ hochwertige, sichere und zugleich preisgünstige Mietwagenanbieter speziell für Südafrika und das südliche Afrika stellen wir Ihnen hier vor!

Wenn Sie einen Mietwagen in Südafrika oder im südlichen Afrika für Ihre Reise suchen vermitteln wir gerne Ihre Wünsche. Einfach alle Daten das obige Formular eingeben und Sie erhalten unschlagbare Mietwagen-Angebote für Südafrika von unseren Partnern!

Tipps mit dem Mietwagen in Südafrika

Einige Informationen, die Sie als Mietwagenfahrer in Südafrika beachten sollten:

Als Tourist wird Ihnen empfohlen, im Besitz eines internationalen Führerscheins zu sein, denn laut Gesetz muss der Fahrer eines Autos jederzeit einen dort gültigen Führerschein vorweisen können. Manche Mietwagenagenturen, die in Südafrika vertreten sind, verlangen diesen bereits vor Abschluss eines Mietverhältnisses. Jedoch werden neben dem südafrikanischen und dem internationalen häufig auch andere Führerscheine, z.B. der deutsche oder der EU-Führerschein oder auch nigerianische, akzeptiert. Wenn Sie darauf achten steht Ihrer Reise mit dem Mietwagen nichts mehr im Wege.

Die Verkehrsregeln sind im Vergleich zu deutschen/europäischen Verhältnissen gewöhnungsbedürftig – hier die wichtigsten Dinge wenn Sie mit einem Mietwagen in Südafrika unterwegs sind:

  • Auf Südafrikanischen Straßen herrscht Linksverkehr!
  • Die Verkehrsampeln sind zumeist auf der anderen Staßenseite der Kreuzung.
  • Querstriche auf der Fahrbahn kommen Stoppschildern gleich.
  • Bei Stoppschild-Kreuzungen mit den Zeichen “4S” darunter gilt:
    Alle 4 Fahrbahnen haben Stoppschilder, wer zuerst kommt, darf zuerst fahren.
  • Die Alkoholpromillegrenze liegt bei 0,8 Promille
  • Standspuren dürfen befahren werden (aber: Vorsicht wegen Radfahrern und Fußgängern)
  • Tempolimits gelten wie folgt:
    Stadtgebiet: 60 km/h
    Landstraßen: 100 km/h (Roads [Kürzel: R] oder Main Roads [kurz M])
    Autobahn: 120 km/h (Nationalroute oder Motorway [kurz N])
  • landesweiter Polizeinotruf: 10111

Darüberhinaus sollten Sie mit Ihrem Südafrika Mietwagen auf folgendes Acht geben:

Die Anzahl freilaufender Tiere, vor allem auf den Landstraßen, ist beträchtlich höher als in Deutschland. Straßenhändler sind häufig anzutreffen, vor allem an viel befahrenen Autokreuzungen – häufig wird daher empfohlen, die Wagenfenster und -türen geschlossen zu halten. Außerdem sollten sie abgelegene Straßen im Stadtaußenbereich bei Dunkelheit meiden – hier kann es zu kriminellen Übergriffen bis hin zum Beschuss Ihres Mietwagens kommen.