Südafrika - Reisen - Wale

Hermanus

Die südafrikanische Kleinstadtidylle mit Namen Hermanus ist nicht nur ein sehr beliebter Urlaubsort für menschliche Gäste, sondern wird auch von den durchreisenden Southern Right Walen als freundliches Etappenziel immer sehr geschätzt. In jedem Jahr begeistern sich Tierfreunde aus aller Welt an dieser stets gut besuchten Wal-Veranstaltung, die zwischen Juni und Dezember stattfindet. Die Walker Bay ist hier das offizielle Wal-Lokal. Das traditionelle Wal-Festival erleben die be- und verzauberten Gäste regelmäßig in der letzten Septemberwoche, die allerorten zu einer fröhlichen Wal-Party einlädt. Hermanus – das ist das Synonym schlechthin für Whale Watching und erfreut sich entsprechender internationaler Beliebtheit.

Sport und Freizeit

Hermanus liegt ca. 1,5 Autostunden von Kapstadt entfernt und bietet seinen Besuchern eine sehr gute Verkehrsanbindung. Wer stramme Waden hat und es sich zutraut, kann natürlich auch ab Kapstadt mit dem Fahrrad oder auf Schusters Rappen nach Hermanus gelangen und das südafrikanische Naturerlebnis mit diesem sportlichen Aspekt nachhaltig vertiefen.

Weiter im Sport kann es dann mit Golf, Tennis, Squash, droben im Himmel, tief im Wasser oder hoch zu Ross gehen. Golfern sind der Hermanus Golf Club und der Arabella Golf Estate ein wohlklingender Begriff, während sich Himmelsstürmer aufs Paragliding und Abenteurer aufs Haitauchen freuen.

Kulturelle Empfehlungen

Wer seine Urlaubsakzente bevorzugt auf Kultur setzt, kann in Hermanus Museen und Kunsthandwerkermärkte besuchen. Und da auch das Herstellen guten Weines eine Kulturtradition ist, werden Freunde edler Tropfen gewiss gerne die Gelegenheit wahrnehmen, die Weinbauern zu besuchen und vor Ort an Weinproben teilzunehmen.

Natürlich kann man hier auch einfach nur am Strand ausspannen, die herrliche Landschaft entdecken oder gepflegt einkaufen gehen.