Südafrika - Reisen - Felsen

Golden Gate Highlands Nationalpark

Sehr sehenswert bei Ihrem Urlaub in Südafrika ist auf jeden Fall der Golden Gate Highlands Nationalpark. Er ist einer der interessantesten Nationalparks in Südafrika und befindet sich nahe der Grenze des Freistaates Lesotho.

Gekennzeichnet ist der Golden Gate Highlands Nationalpark besonders durch seine faszinierenden Felslandschaften aus orange- bis ockerfarbenem Sandstein. In der weiten Graslandschaft erheben sich interessante Felsformen, Schluchten, und sehr alte Höhlen in welchen sogar Felsenmalereinen der San zu sehen sind.

In dem 41km² großen Nationalpark kann man mit etwas Glück auch zahlreiche Tiere beobachten. Neben Antilopen, Gnus, Warzenschweinen, Springböcken und Zebras kann man im Golden Gate Highlands Nationalpark auch einige verschiedene Vogelarten beobachten.

Besonders beeindruckend in diesem Nationalpark ist auch das Schauspiel, das jeden Abend das Zusammenspiel der Abendsonne und der Sandsteinfelsen bietet. Durch die rötliche Abendsonne wirken die Felsenformationen noch geheimnisvoller.

Erreichen können Sie den Nationalpark sehr leicht mit dem Auto über die R712. Der Park befindet sich in gleicher Entfernung von den beiden Großstädten Johannesburg und Durban.

Wanderwege und andere Besichtigungsmöglichkeiten

Besichtigen kann man den Nationalpark durch verschiedene Wanderpfade und Gebirgswege von unterschiedlicher Länge. Neben den kürzeren Wanderpfaden gibt es auch Routen die für mehrere Tage gedacht sind.
Wer Interesse hat kann auch für spezielle Rundwege Pferde ausleihen oder für Fahrten auf einem der beiden Stauseen im Nationalpark Kanus oder Kajaks mieten.
Wer möchte, kann den Golden Gate Highlands Nationalpark auch auf eigene Faust oder auch mit Führung mit dem eigenen Auto befahren.

Unterkünfte und Kontaktmöglichkeiten

Zu den zahlreichen Unterkünften im Park können Sie Reservierungen und weitere Informationen rund um den Park unter folgender Adresse erhalten:

www.sanparks.org/parks/golden_gate

Tipp: Da der Park ganzjährig gut besucht ist, sollten Sie sowohl Touren als auch Unterkünfte rechtzeitig buchen. Dies kann bereits bis zu 11 Monate vor der Reise sein.

Ein kleines Video:

Landkarte