Burkina Faso - Reisen - Karfiguela

Burkina Faso

Allgemeine Informationen

Flagge  Burkina Faso Flagge
Amtssprachen Französisch
Hauptstadt Ouagadougou
Staatsform Republik
Staatsoberhaupt Präsident Blaise Compaoré
Regierungschef Premierminister Luc-Adolphe Tiao
Fläche 274.200 km²
Einwohnerzahl 16.751.455 (Zensus 07/2011)
Telefonvorwahl +226
Währung CFA-Franc BCEAO
Landkarte  

Burkina Faso liegt in Westafrika und hat Grenzen zu Ghana, Benin, Mali, Togo, Niger und der Elfenbeinküste. Die bittere Armut, unter der ein großer Teil der mehr als 13 Millionen Einwohner leidet, ist das größte Problem des Landes. Dennoch ist Burkina Faso vergleichsweise stabil und hat trotz verschiedener Ethnien keine großen inneren Konflikte.

In Burkina Faso sind die klimatischen Bedingungen recht unterschiedlich. Ein beträchtlicher Teil des Landes wird durch die sehr trockene Sahelzone im Norden geprägt. Häufige Dürreperioden sorgen dafür, dass die Bauern schlechte Ernten einfahren. Weiter im Süden herrscht tropisches Wechselklima mit langen Regenzeiten.

Viele Tiere kommen mit den Lebensgrundlagen in Burkina Faso sehr gut zurecht. Es gibt Elefanten, Giraffen, Gazellen, Affen, Leoparden, Geparden, Antilopen, Krokodile und fast 500 verschiedene Vogelarten. Die Jagd ist nur eingeschränkt möglich, aber für eine Fotosafari in einem der vier Nationalparks sind die Voraussetzungen sehr gut.

Kulturell hat Burkina Faso einiges zu bieten. Besonders eindrucksvoll sind die vielen Trommler und Balafonspieler, die überall im Land auf der Straße spielen. Die rhythmische Musik der Savannenvölker hat viele westliche Musiker inspiriert, so dass die Klänge für einen europäischen Besucher heute nicht mehr fremd klingen.

Der Tourismus spielt in Burkina Faso bisher keine große Rolle. Das ist eine gute Chance für Individualisten, die jenseits der ausgetretenen Pfade reisen wollen.

Mehr über Burkina Faso auch beim Auswärtigen Amt!

Und hier finden Sie unsere Afrika Individualreisen und unsere Afrika Gruppenreisen.