Touring-Afrika.de - ReiseführerTouring-Afrika.de - Reisen
 

Touring-Afrika.de > Startseite

Afrika Reisen, Safaris und Reiseinformationen

Afrika Safari durch Tansania

Auf Touring Afrika finden Sie vielfältige Informationen über alle Länder Afrikas die Sie für die richtige Planung Ihrer Afrika Reise benötigen. Egal ob eine Safari ins südliche oder östliche Afrika oder Reisen durch andere Teile Afrikas - hier finden Sie alles Wissenswerte, verschiedene Reiseberichte und Tipps, damit auf Ihrer Reise nichts mehr schief gehen kann und Sie optimal über Ihr Reiseziel informiert sind.

Auch wunderschöne Angebote für Rundreisen und kürzere Safaris finden Sie bei uns - hier finden Sie Ihre Traumreise.

Aktuelle Afrika-Reisen:


Individuelle Reiseangebote oder Gruppenreisen für folgende afrikanische Länder:

Botswana Reisen Kap Verde Reisen
São Tomé und Príncipe Reisen Südafrika Reisen
Tansania Reisen
Namibia Reisen
Ruanda Reisen (mit Gorilla Trackings)
Kenia Reisen
Uganda Reisen (mit Gorilla Trackings) Madagaskar Reisen

Mit den zahlreichen spannenden Safaris und Rundreisen unserer Partner können Sie Ihren Traumurlaub in Afrika erleben. Ob in das östliche oder das südliche Afrika, sicherlich finden Sie eine für Sie passende Reise. Gruppenreisen, Selbstfahrerreisen und auch kürzere Safaris finden Sie auf Touring-Afrika.de. Auch wenn Sie individuelle Reisewünsche haben, können wir Ihre Wünsche berücksichtigen - schauen Sie sich einfach in unserem Reisebereich um.

Afrika Landkarte - Übersicht

Hier finden Sie eine Landkarte von Afrika mit der Auflistung aller 54 Staaten. Sie können das gewünschte Land in Afrika direkt auf der Karte oder rechts in der Länderliste anklicken und Sie gelangen direkt zur Übersichtsseite des jeweiligen Landes mit wissenswerten Informationen, Reisetipps und Reiseberichten.



Informationen für die richtige Planung Ihrer Reise

NamibiaDamit Sie Ihre Afrika-Reise richtig planen können, finden Sie zu jedem Land auf unserer Websites interessante und wichtige Reiseinformationen, Tipps und zum Teil auch Reiseberichte mit wunderschönen Fotos. Berichte über spannende und auch unbekanntere Reiseziele in ganz Afrika erwarten Sie.

Wenn Sie auch an aktuellen Hintergrundinformationen rund News interessiert sind, sollten Sie regelmäßig in unseren Afrika-Blog schauen. Mehrmals täglich finden Sie dort neue Artikel, Fotos und Videos - reinschauen lohnt sich.

Mitmachen bei Touring-Afrika.de

Sie haben Interesse daran uns zu helfen das Angebot an Informationen über Reiseziele in Afrika noch umfangreicher zu gestalten und Afrika-Freunden noch mehr persönliche Tipps und Erfahrungen mit auf den Weg für die Reiseplanung geben?

Dann veröffentlichen Sie jetzt auf unserem Portal Ihre Reiseberichte, Fotos, Informations-Artikel oder z.B. Tipps bezüglich Unterkünften oder Sehenswürdigkeiten. Wir begrüßen Ihre Mitarbeit um damit bei noch mehr Menschen die Liebe zu Afrika zu wecken.

Kritik erwünscht! Sehr freuen wir uns auch über ein Feedback oder Verbesserungsvorschläge für unser Portal - Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Wenden Sie sich diesbezüglich gerne per Email an uns: info@touring-afrika.de

Einer der Fotografen dessen Bildmaterial wir nutzen dürfen ist unter anderem Marco Woschitz von "Woschitz Photography" - Viel Spaß beim Stöbern in den wunderschönen Namibia-Fotografien.

Landschaft in Afrika von © Marco Woschitz www.woschitz.net Baum in Afrika, Namibia- © Marco Woschitz www.woschitz.net

Die schönsten Ziele für Ihre Afrika-Reise

So vielfältig der afrikanische Kontinent mit seinen gigantischen Ausmaßen ist, so unterschiedlich sind die Orte, an denen bleibende Eindrücke für den Afrika-Reisenden entstehen. Schneebedeckte Berge, Gärten mit überwältigender Farbenpracht oder die Bauwerke der alten Ägypter. Touring-Afrika.de listet die absoluten Highlights der Reiseziele für Afrika.

Namibia: Dünen in der Namib-WüsteDie Namib Wüste mit Sossusvlei

Fotos von der Namib-Wüste in Namibia mit den höchsten Dünen der Welt im Sossusvlei kennt nahezu jeder. Erleben Sie die unendliche Weite der namibischen Wüste bei einer Selbstfahrertour oder einer Gruppenreise. Die Eindrücke dieser unendlichen Weite und der riesigen Dünen werden Ihnen in Erinnerung bleiben. Ein Höhepunkt den Sie in Afrika entdecken und erleben sollten.

Der Serengeti-Nationalpark

Exotische Tierwelt, zahllose Raubtiere, eines der größten und komplexesten intakten Ökosysteme - so wurde der Serengeti-Nationalpark im Norden von Tansania zum vielleicht bekanntesten Nationalpark der Welt. Savannen, Grasland und Galeriewälder bieten etlichen Millionen Tieren Lebensraum. Neben den Big Five leben hier so viele Säugetierarten, Reptilien und Vögel, dass die Popularität der Serengeti stetig wächst. Dementsprechend ist die Region auf die Vielzahl der Besucher, die mit Kamera und Jeep auf Tansania Safari gehen, gut eingestellt.

Der legendäre Kilimandscharo in Tansania

Fast 6.000 Meter hoch schraubt sich der höchste Berg Afrikas in den Himmel über Tansania. Vulkanischen Ursprungs, sind nicht alle Aktivitäten in der Region erloschen. Dennoch ist ein Besuch des Kilimandscharo-Massivs und des ebenso spannenden Umfelds gefahrlos möglich. Die meisten Besucher kommen allerdings zum Bergsteigen. Trotz der großen Höhe ist der Kilimandscharo recht einfach zu bewältigen. Mit vor Ort tätigen Führern dauert eine solche Besteigung des Kilimandscharos etwa sieben Tage. Wer nicht ganz so hoch hinaus will, findet in der nahegelegenen Stadt Moshi ein buntes Spektrum an touristischen Unterhaltungs- und kulturellen Austauschmöglichkeiten mitten in Ostafrika.

Die Garden Route in Südafrika

Eine der beliebtesten Strecken in Südafrika, die an Straußenfarmen, den Lagunen von Knysna und legendären Surfplätzen sowie wunderbarer Landschaft entlang führt. Ein Muss bei dieser Tour ist die Durchquerung des Garden-Route-Nationalparks, in dessen dichten Wäldern viele endemische Arten leben. Die Route verläuft auf der N2 Südafrikas und ist außerordentlich gut gepflegt. Die perfekte Route für eine Afrika Reise mit dem Mietwagen.

Der Krüger-Nationalpark in Südafrika - Der bekannteste Nationalpark Afrikas

Der bekannteste Nationalpark der Welt liegt ebenfalls in Afrika, in Südafrika. Der Krüger-Nationalpark ist auch das größte Wildschutzgebiet Afrikas. Der optimale Weg, um die "Big Five" aus nächster Nähe zu erleben, also Elefant, Nashorn, Büffel, Leopard und Löwe. Der Park ist extrem gut erschlossen, sodass die sich dem Safari-Teilnehmer bietende Landschaft sorglos genossen werden kann. Wälder, Savannen und Buschland wechseln sich mit viel besuchten Wasserstellen ab, an denen man die große Artenvielfalt beobachten oder fotografieren kann. Zudem befinden sich im und am Krüger-Nationalpark Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel.

Berggorillas in Uganda/Ruanda - Abenteuer AfrikaBerggorillas von Ruanda und Uganda

Die Krönung einer Afrikareise stellt die Möglichkeit dar, in Ruanda und Uganda Kontakt mit den letzten lebenden Berggorillas aufzunehmen. Mitten im Bergnebelwald besteht eine Einrichtung für die Silberrücken, welche man eine Stunde lang besuchen, beobachten und nicht zuletzt auch kennenlernen kann, schließlich handelt es sich um hochintelligente Menschenaffen. Eine einzigartige Erfahrung, die den eigenen Horizont enorm erweitert, und noch dazu in ebenso exotischer Umgebung stattfindet.

Die Pyramiden von Gizeh

Das Sinnbild früher menschlicher Hochkultur entstand schon vor Jahrtausenden und stellt bis heute einen der Hauptanziehungspunkte bei Reisen nach Ägypten dar: Die Pyramiden von Gizeh. Die größte von ihnen ist die Cheops-Pyramide, deren Geheimnisse bis heute nicht vollständig entschlüsselt sind. Zudem sind die Pyramiden das einzige noch existierende der sieben Weltwunder.

Die Victoria Falls

Wie beinahe alle Höhepunkte in dieser Liste sind auch die Victoriafälle an der Grenze zwischen Simbabwe und Sambia Teil des Welterbes der UNESCO. Auf einer Breite von 1.700 Metern stürzt das Wasser hinab, womit die Victoriafälle die breitesten der Welt sind. Etwa 110 Meter tief fällt das Wasser und erzeugt dabei riesige Sprühnebelwolken. Legendär auch der Devil's Pool, in dem Touristen direkt neben den Wasserfällen baden können. Im Umland der Wasserfälle leben zudem viele größere Tiere, zudem ist es infrastrukturell sehr gut erschlossen.


Hinzu kommen etliche weitere reizvolle Punkte in Afrika die für eine Afrika Reise oder Safari einladen:  Verlassene Forts, die von der Kolonialzeit berichten, die Altstadt von Sansibar, in der sich gleich drei verschiedene Kulturen mischen, der Rosa See im Senegal, Skifahren in Marokkos Bergen oder Surfen auf den Sanddünen von Namibia: Afrikas Vielfalt ist sprichwörtlich.



Aktuelle Reiseangebote bei uns




    Suche
 
    Unsere Afrika Reisen
 


    Werbepause